Zur Startseite
biogas zürich

Führungen im Vergärwerk für die Bevölkerung

Wollten Sie schon immer wissen, wie ein Vergärwerk funktioniert und wie dort mit Ihren Bioabfällen erneuerbare Energie und Kompost erzeugt wird?

Biogas Zürich AG bietet Ihnen monatlich die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. An den unten aufgeführten Daten organisieren wir Führungen für die Bevölkerung. Für die Führungen wird ein Kostenbeitrag von CHF 10.- pro Person erhoben.                                        

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Daten:

2017 findet keine Führung mehr statt. Die Daten für 2018 werden demnächst aufgeschaltet.

Die Führungen starten pünktlich zur erwähnten Zeit bei der Anmeldung der Biogas Zürich AG an der Paul-Pflüger-Strasse 104 in Zürich-Altstetten (s. auch Lageplan). Parkplätze stehen entlang der Paul-Pflüger-Strasse zur Verfügung. 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
Mindestalter: 12 Jahre
Kosten: CHF 10.-- pro Person
Sie werden zwei Arbeitstage vor dem gewählten Datum eine Bestätigung über die Durchführung erhalten.

Ausserhalb der vorerwähnten Daten kann für Gruppen ab 10 Personen von Montag bis Donnerstag eine separate Führung anfragt werden. Spätester Start ist 16:00 Uhr (Winter) bis 17:30 Uhr (Sommer).

Da sich unsere Anlagen an zwei Standorten in rund einem Kilometer Entfernung befinden und der Verbindungsweg über den Hochkanal des Klärwerks genutzt wird, ist eine gewisse persönliche Mobilität hilfreich. Für gehbehinderte Teilnehmende organisieren wir selbstverständlich einen Shuttle (bitte unter Bemerkungen im Formular angeben).

Es empfiehlt sich, für die Führung flache Schuhe und leicht waschbare Kleidung zu tragen (wir sind ein Abfallverwertungsbetrieb).  

Biogas Zürich AG
Paul-Pflüger-Strasse 104
CH-8064 Zürich